Die Lernwerkstatt

Die Lernwerkstatt der Annette-Schule ist von Montag bis Donnerstag jeweils in der 7. Stunde geöffnet.

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen können zu dieser Zeit im Medienraum unter Aufsicht einer Lehrkraft eigenständig an von ihnen gewählten Aufgaben arbeiten. Das können z.B. sein: Wiederholungen von Unterrichtsinhalten, Aufarbeitung bestimmter Defizite, Vorbereitungen von Referaten oder selbständiges, forschendes Lernen mit unterschiedlichen Materialien und Gegenständen.

Selbstverständlich kann die Lernwerkstatt auch zur Anfertigung der Hausaufgaben und/oder zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten genutzt werden. Die aufsichtführende Lehrkraft steht den Schülerinnen und Schülern dabei unterstützend zur Seite.

Im Rahmen der Lernwerkstatt können die Schülerinnen und Schüler alleine, in Partnerarbeit oder in Kleingruppen, auch klassen- und jahrgangsübergreifend, arbeiten.

Die Anwesenheit der Schülerinnen und Schüler wird in einer Anwesenheitsliste dokumentiert.