Herzlich Willkommen

an der Annette-von-Droste-Hülshoff Realschule

 

Wichtig: Distanzunterricht und Krankmeldungen

Informationsstand: Montag, 11.01.2021, 20.30 Uhr

Eltern müssen nach wie vor ihre Kinder im Sekretariat telefonisch in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr krank melden, wenn diese aufgrund der Erkrankung nicht am Distanzlernen teilnehmen können.

Es besteht weiterhin die Schulpflicht, die wir auch im Distanzlernen weiterhin kontrollieren müssen. Krankmeldungen werden täglich durch das Sekretariat an die Fachlehrer/innen weitergeleitet.

WICHTIG: Zugangsdaten zur Lerninsel

Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider ist unser Lerninsel-Administrator Herr König nur noch damit beschäftigt, euch eure Zugangsdaten und Passwörter zu übermitteln.

Bereits nach den Sommerferien wurden euch diese Daten durch eure Klassenleitungen mitgeteilt.
Sollten euch eure Zugangsdaten abhanden gekommen sein, so wendet euch an eure Klassenleitungen (diese haben die Listen) oder meldet euch in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr telefonisch im Sekretariat bei Frau Lober. Ihr liegen die Zugangsdaten ebenfalls vor.

Bitte erledigt und beachtet folgende Punkte:

  • Macht euch mit dem Handy eine Foto eurer Zugangsdaten. Dann habt ihr sie wenigstens immer dabei.
  • Beachtet die Groß- und Kleinschreibung!
  • Gebt keine Leerzeichen ein, auch Leerzeichen sind Zeichen und verändern das Passwort!
  • Lest euch die Anleitungen oder schaut euch die Erklärvideos von Herrn König an - die können euch sicher weiterhelfen.

Ich wünsche euch viel Spaß auf der Lerninsel. Seid neugierig und geduldig. Man lernt am besten, wenn man Dinge tut und sich den Aufgaben stellt.

Für ein erfolgreiches Arbeiten - auch in Zukunft - benötigen wir dringend eine verlässliche E-Mail Adresse von euch und euren Eltern. Bitte teilt diese euren Klassenleitungen in Kürze mit.

Bleibt bitte gesund und ich freue mich auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

Mit lieben Grüßen
Sabine Giese

 

Schulbetrieb ab dem 11.01.2021

Informationsstand: Donnerstag, 07.01.2021, 16:30 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zuerst möchten wir euch/Ihnen alles Gute, Glück, Zufriedenheit und vor allem aber Gesundheit für das neue Jahr 2021 wünschen. Wir hoffen, dass ihr/Sie ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Tage rund um den Jahreswechsel verbringen konnten.
Auch wenn unser Leben leider weiterhin durch die Pandemie stark eingeschränkt bleibt, so freuen wir uns dennoch auf ein weiteres gemeinsames Jahr mit euch Schülerinnen und Schülern und mit Ihnen als Elternschaft. Nur durch unser gemeinschaftliches und verantwortungsvolles Handeln können wir hoffentlich bald in eine „neue Normalität“ zurückfinden.

Nach den Beratungen der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin am Dienstag, 05.01.2021 sowie nach den Beratungen und Entscheidungen im Landeskabinett am Mittwoch, 06.01.2021 erhielten wir heute Mittag, 07.01.2021 die dienstrechtlichen Vorgaben des Ministerium für Schule und Bildung aus Düsseldorf zum weiteren Schulbetrieb in Nordrhein-Westfalen. Die wichtigsten Informationen haben wir hier kurz und knapp zusammengefasst:

Alle Schulen bleiben bis zum 31.01.2021 für den Präsenzunterricht geschlossen. Der Unterricht findet ausschließlich als Distanzunterricht statt (Lerninsel der Annette-Schule).

Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Kinder zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur erforderlichen Kontaktreduzierung leisten zu können. Dazu werden Ihnen als Arbeitnehmer/in weitere 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) als Kinderkrankengeld gewährt.

So wie alle Schulen bieten auch wir nur für den absoluten Notfall ab Montag, den 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für die Klassen 5 und 6 in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr an. Es findet dabei kein Unterricht statt, die Kinder werden ausschließlich beaufsichtigt.
Sollten Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte eine Betreuung benötigen, so informieren Sie uns bitte vorab telefonisch am morgigen Freitag, 08.01.2021 in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr durch das Sekretariat oder bis spätestens Freitagabend bis 20.00 Uhr per Mail an die 162656@schule.nrw.de. Ihr Kind bringt dann bitte am Montag das ausgefüllte Anmeldeformular – HIER ERHÄLTLICH - zur Betreuung mit.

Es dürfen bis zum 31.01.2021 keine Klassenarbeiten mehr geschrieben werden. Für die Noten auf dem Halbjahreszeugnis sind die bisherigen schriftlichen und mündlichen Leistungsbewertungen laut Ministerium ausreichend. Erbrachte Leistungen aus dem Distanzlernen auf unserer Lerninsel bis zum 31.01.2021 werden dabei allerdings ebenfalls noch berücksichtigt.

Bitte informieren Sie sich weiterhin an dieser Stelle. Am 25. Januar 2021 werden die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder erneut mit der Bundeskanzlerin zusammenkommen und das weitere Vorgehen beraten.

Bitte bleibt / bleiben Sie gesund! ;-)

Mit lieben Grüßen
Sabine Giese & das gesamte Annette-Team

 

Aktuelle Nachrichten:


Ein Film über eine Schule und ihre Menschen...

Weiterlesen


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen,

bereits in den kommenden Monaten, spätestens aber...

Weiterlesen


Liebe Schüler und Schülerinnen der Annette-Schule,
verehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

in dieser schwierigen Zeit sind auch wir als Schule...

Weiterlesen

Verfahren bei einer Corona-Infektion oder eines Verdachtes an unserer Schule

Grundsätzlich und für den Erfolg der Einschränkung von...

Weiterlesen


Unsere Lerninsel ist ab sofort auch per QR-Code erreichbar!

Einfach die Kamera-APP auf diesen QR-Code richten und den Meldungen des Handys folgen.

...

Weiterlesen