Herzlich Willkommen

an der Annette-von-Droste-Hülshoff Realschule

 

Digitale Annette - Rollout der iPad-Leihgeräte

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Stadt Bochum hat der Annette-Schule 278 iPads mit Zubehör über das Sofortausstattungsprogramm des Landes NRW zur Verfügung gestellt. Diese möchten wir nun wie bereits angekündigt anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler als Leihgeräte zur Verfügung stellen.

Dazu finden Sie hier die folgen Informationsschreiben:

Das an alle Klassen verteilte Anschreiben mit dem umseitigen Antrag finden Sie HIER.

HIER können Sie vorab den Leihvertrag der Stadt Bochum einsehen, der bei Ausgabe der Geräte abgeschlossen wird.

 

Informationen für alle Eltern/Erziehungsberechtigte

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Die Schulpflegschaft findet wie auf den verteilten Einladungen am 15.09.2021 um 19. Uhr statt und nicht wie auf dem Terminplan am 14.09.2021.

Hier die wichtigsten Informationen für die Klassenpflegschaften im Schuljahr 2021 / 2022 als pdf-Datei.

Leitet Herunterladen der Datei einJahrgang 5/6

Leitet Herunterladen der Datei einJahrgang 7/8

Leitet Herunterladen der Datei einJahrgang 9/10

Wir wünschen uns alle ein erfolgreiches und vor allem gesundes Schuljahr 2021/2022!

Das Annette-Team

 

Schulstart am Mittwoch, 18.08.2021

Informationsstand: Montag, 16.08.2021, 22.00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst möchten wir euch/Sie im neuen Schuljahr 2021/2022 ganz herzlich willkommen heißen und wünschen uns ein gutes, vertrauensvolles und verantwortungsgeprägtes gemeinsames Miteinander. Wir hoffen, dass ihr/Sie trotz aller Umstände erholsame und schöne Sommerferien verbringen konntet, auch wenn das Wetter nicht immer für alle Aktivitäten optimal war.

Am kommenden Mittwoch, 18.08.2021 starten wir gemeinsam ab 07.45 Uhr in das neue Schuljahr. Die Einschulung der neuen 5. Klassen ist davon ausgenommen (siehe unterhalb folgender Beitrag Einschulung der neuen 5. Klassen auf dieser Seite). Bitte beachtet dabei die den Klassen zugeordneten Eingänge (HIER zur Erinnerung nachzulesen). Bitte ebenfalls beachten: Für die Jahrgänge 6 und 10 (ehemaliger 5.und 9. Jg.) wurden die Klassenräume gewechselt!

Die ersten beiden Stunden habt ihr bei euren Klassenleitungen Unterricht. Ab der 3. Stunde wird der Unterricht laut Plan erteilt und endet an diesem Tag für alle Klassen nach der 6. Stunde.

Auch wenn das neue Schuljahr leider weiterhin durch die Pandemie eingeschränkt bleibt und die ersehnte „Normalität“ nicht erreicht ist, so freuen wir uns dennoch auf eine weitere gemeinsame Zeit mit euch Schülerinnen und Schülern und mit Ihnen als Elternschaft.

Wir werden und können den Schulbetrieb mit vollem Präsenzunterricht für alle, Unterricht in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang und auch den Unterricht der WPI-Kurse sowie den der Religions- und PP-Kurse aufnehmen.
Damit wir diesen Status auch weiterhin halten können, müssen wir alle unbedingt weiterhin den Hygieneschutz (AHA-Regeln), die zweifachen wöchentlichen Testungen (Testtage sind Montag & Donnerstag bzw. Dienstag & Freitag im wöchentlichen Wechsel; wird in WebUntis angezeigt) und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im gesamten Innenbereich der Schulen weiterhin fortsetzen. Das Tragen einer medizinischen Maske im Außenbereich ist zur Zeit der Inzidenzstufe 2 nicht angeordnet, sollte aber unbedingt bei einer nicht möglichen Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m angewendet werden. Auch Kinder mit Symptomen oder den Kontakt mit positiv Getesteten hatten, bleiben zunächst zu Hause. Bitte informieren Sie in diesen Fällen die Schule über das Sekretariat.

Leider gibt es aber auch deutliche Anzeichen dafür, dass weiterhin höchste Umsicht und Vorsicht geboten ist. Das Delta-Virus verbreitet sich nicht nur in vielen Ländern sehr schnell und führt zu einem Anstieg der Zahl der Infizierten, sondern gerade in unserer Stadt Bochum sind in den letzten Tagen die Inzidenzen unglaublich schnell angestiegen. Laut Vorgabe des MSB müssen nachweislich geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler bzw. Lehrkräfte nicht an den 2 x wöchentlich durchzuführenden Corona-Selbsttests teilnehmen. Eine Impfung bzw. Genesung schützt aber nur vor schweren Krankheitsverläufen, nicht jedoch vor Ansteckung und auch diese Personen können das Virus weiter übertragen! Deshalb folgen wir der dringenden Empfehlung der Stadt und des Gesundheitsamtes Bochum, dass alle sich im Schulbetrieb befindlichen Personen (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, unsere Schulsozialarbeiterin und unser nicht-pädagogisches Personals wie unsere Sekretärinnen, unser Hausmeister und unsere Reinigungskräfte) an der zweimaligen wöchentlichen Testung teilnehmen. Auch wenn wir dies nicht anordnen und einfordern können, so bitte ich alle um Solidarität, Rücksichtnahme und ein verantwortungsvolles Handeln im Sinne der Schulgemeinschaft.

Aufgrund räumlicher Gegebenheiten, die sich mit den vorgeschriebenen Hygienverordnungen und -vorschriften nicht vereinbaren lassen, bleiben das Café und der Milchkeller leider zunächst auch weiterhin geschlossen.

Erinnerung: Pünktlichkeit
Bitte schicken Sie Ihre Kinder unbedingt rechtzeitig und auf direktem Wege zur Schule (z.B. keine Einkäufe bei Netto vor Schulbeginn), damit sie pünktlich (mind. 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn) diese erreichen. Ein einzelnes Nachtesten von verspäteten Schülerinnen und Schülern ist aufgrund der Vielzahl der Schüler in der Schule nicht möglich und müssen dann leider nach Hause geschickt werden. Sie werden als Eltern/Erziehungsberechtigte darüber vorab telefonisch informiert.
Schülerinnen und Schüler, die an den Testtagen erkrankt sind, werden am folgenden Tag nachgetestet. Sie melden sich dazu vor dem Unterricht im Sekretariat an. Die Testung wird dann von der Schulleitung beaufsichtigt, die dann bei einem negativen Testergebnis die Schülerinnen und Schüler in den Unterricht begleitet.

Wir freuen uns alle auf euch und wünschen uns einen guten Schulstart in das Schuljahr 2021/2022!

Bitte informieren Sie sich hier weiterhin über folgende Informationen zum Schulbetrieb unserer Schule …. und bleiben Sie gesund!

Mit lieben Grüßen
Sabine Giese & das gesamte Annette-Team

Wichtig: Krankmeldungen - bitte unterstützen Sie uns!

Informationsstand: Montag, 21.06.2021

Eltern müssen nach wie vor ihre Kinder im Sekretariat telefonisch in der Zeit von 07.00 Uhr bis 08.00 Uhr krank melden, wenn diese aufgrund der Erkrankung nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können.
Fehlen Ihre Kinder aufgrund von Erkrankung an den Corona-Testtagen, so müssen sich Ihre Kinder am 1. wieder teilnehmenden Schultag sich zunächst im Sekretariat anmelden, um dann nachgetestet zu weden. Das Vorlegen eines aktuellen Bürgertests ersetzt dann nur das Testen.

Es besteht weiterhin die Schulpflicht, die wir weiterhin konsequent kontrollieren. Krankmeldungen werden täglich durch das Sekretariat an die Fachlehrer/innen weitergeleitet.

WICHTIG: Zugangsdaten zur Lerninsel

Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider ist unser Lerninsel-Administrator Herr König nur noch damit beschäftigt, euch eure Zugangsdaten und Passwörter zu übermitteln.

Bereits nach den Sommerferien wurden euch diese Daten durch eure Klassenleitungen mitgeteilt.
Sollten euch eure Zugangsdaten abhanden gekommen sein, so wendet euch an eure Klassenleitungen (diese haben die Listen) oder meldet euch in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr telefonisch im Sekretariat bei Frau Lober. Ihr liegen die Zugangsdaten ebenfalls vor.

Bitte erledigt und beachtet folgende Punkte:

  • Macht euch mit dem Handy eine Foto eurer Zugangsdaten. Dann habt ihr sie wenigstens immer dabei.
  • Beachtet die Groß- und Kleinschreibung!
  • Gebt keine Leerzeichen ein, auch Leerzeichen sind Zeichen und verändern das Passwort!
  • Lest euch die Anleitungen oder schaut euch die Erklärvideos von Herrn König an - die können euch sicher weiterhelfen.

Ich wünsche euch viel Spaß auf der Lerninsel. Seid neugierig und geduldig. Man lernt am besten, wenn man Dinge tut und sich den Aufgaben stellt.

Für ein erfolgreiches Arbeiten - auch in Zukunft - benötigen wir dringend eine verlässliche E-Mail Adresse von euch und euren Eltern. Bitte teilt diese euren Klassenleitungen in Kürze mit.

Bleibt bitte gesund und ich freue mich auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

Mit lieben Grüßen
Sabine Giese

 

Aktuelle Nachrichten:

Informationestand: Montag, 21.06.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler!

Sehr gerne informiere ich Sie ab...

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr waren wir wieder erfolgreich dabei. 11 unserer Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr wieder am Jugendwettbewerb Informatik...

Weiterlesen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,
liebe Schülerinnen und Schüler,

der Herkunftssprachliche Unterricht ist ein kostenfreies Angebot des Landes...

Weiterlesen


Liebe Schüler und Schülerinnen der Annette-Schule,
verehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

in dieser schwierigen Zeit sind auch wir als Schule...

Weiterlesen

Verfahren bei einer Corona-Infektion oder eines Verdachtes an unserer Schule

Grundsätzlich und für den Erfolg der Einschränkung von...

Weiterlesen