Annette- Schüler und Schülerinnen der 10b holten den zweiten Preis des Bochumer Kunstmuseums

Anlässlich des 23. Bochumer Kulturfrühlings lud der Lions Club Bochum- Ruhr die Kunstfachschaften aller weiterführenden Bochumer Schulen dazu ein, an einem Kunstwettbewerb, der in die Veranstaltung eingebunden werden sollte, teilzunehmen.

 

 

Das Thema des Wettbewerbs lautete: „Kultur: Frühling“ und konnte frei interpretiert werden, sowohl inhaltlich, als auch mit künstlerischen Mitteln. Die Jury kündigte an, insbesondere die Originalität und die Umsetzung als Gemeinschaftsarbeit zu bewerten.

Der Bearbeitungszeitraum dauerte von Oktober 2017- Februar 2018, wobei jede Schule nur drei Arbeiten einreichen durfte, welche die Ausmaße 0,5m x 0,5m bis 1m x 1m beachten sollten.

 

Die Arbeiten entstanden unter der Leitung von Kunstlehrerin Harriet Stork in Anlehnung an die Werke von Horst Janssen und nach eigenen automatischen Schreibversuchen der Klasse zum Thema Frühling (auch nach Sichtung von Frühlingsliteratur). Weiterhin entwickelten die Schülerinnen und Schüler individuelle Bildideen, indem sie eigene Kitzelwolkenunter Berücksichtigung von zuvor trainierten zeichnerischen Techniken (Formschraffuren zur Darstellung dreidimensionaler Wirkung, Darstellung von Licht und Schatten, Einsatz der Farbperspektive) mit Hilfe von Buntstift, Kreide und Finelinern umsetzten. Im Anschluss fanden sich Dreiergruppen, die ihre Werke miteinander verbanden, auch, um den Ausschreibungskriterien gerecht zu werden, sodass die Bildformate auf die geforderten Maße wuchsen und auch mehr als drei Schüler ihre Arbeiten einreichen konnten. 

Gern hätten wir noch etwas mehr Zeit gehabt- hier jedoch nun die Ergebnisse, die ab Mittwoch dem 7. März im Kunstmuseum Bochum der Öffentlichkeit zugänglich sind.

 

Folgende SchülerInnen reichten jeweils als Dreiergruppe ein:

1.) Vincent Stolzenberg, Melike Gebes, Khaled Amura

2.) Emma Schlechter, Melina Thorbrügge, Marvin Topp

3.) Bedirhan Uzun, Esra Uslubas, Emre Toku

4.) Hafsa Omeirat, Defne Böhme, Duygu Yegin

 

Herzlichen Glückwunsch !!!