Willkommen auf der Webseite der... Annette-von-Droste-Hülshoff-Realschule... in Bochum

Abschluss unserer 10´er-Klassen

Donnerstag, den 28. Juni 2018

 7:45 Uhr                              Abschluss Gottesdienst in der Aula der Annette-Schule


Freitag, den 29. Juni 2018

12:30 – 13:00 Uhr            1. Abschlussfeier der Klassen 10A und 10B in unserer Aula

 

13:15 – 13:45 Uhr            2. Abschlussfeier der Klassen 10C und 10D in unserer Aula

 

14:00 – 14:20 Uhr            3. Abschlussfier der Klasse 10E in unserer Aula

 
Ab 14:45 Uhr                     Zeugnisvergabe an alle Schüler des Abschlussjahrgangs auf der Treppe zum großen Schulhof.
  

Alle Angehörigen sind herzlich eingeladen, der Zeugnisvergabe beizuwohnen!

In der Wartezeit bis alle Schülerinnen und Schüler sich versammelt haben, können

Sie sich bei Fingerfood und kalten Getränken die Zeit verkürzen! 

Bitte achten Sie darauf, dass sich bei schlechtem Wetter die Anfangszeiten verändern können,
da in diesem Fall die Zeugnisse direkt nach den Feiern in der Aula überreicht werden!

Kooperation der Annetteschule mit der Firma Eickhoff

Liebe Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns, das traditionsreiche Bochumer Unternehmen Eickhoff für eine Kooperation mit unserer Schule gewonnen zu haben.

Am 28.05.2018 unterzeichneten Herr Funke für die Firma Eickhoff und die Schulleiterin Frau Wiesemann die Kooperationsvereinbarung. Damit bereichert ein weiteres lokales Unternehmen das Angebot für unsere Schüler im Rahmen ihrer Berufswahlerkundung/Berufswahlentscheidung.

Ziel der Partnerschaft ist eine engere Verzahnung von Schule und Wirtschaft. Die wirtschaftliche Realität soll in der Schule eine größere Bedeutung erlangen und konkret werden. Die schulische Realität soll von dem Unternehmen näher in den Blick genommen und gefördert werden.

Jugendliche müssen in die Lage versetzt werden, eine passgenaue Berufswahl zu treffen. Das Unternehmen vermittelt einen Einblick in die Breite der Berufsfelder und in die gestellten Anforderungen. Die Schule hilft den Jugendlichen bei der Entwicklung und Schärfung ihres individuellen Profils und begleitet sie zur Ausbildungsreife.

Schule soll ein Bild der zukünftigen Gesellschaft und Wirtschaft vermitteln. Das Unternehmen bringt seine betriebliche Wirklichkeit und Erfahrung mit ein. Die Schule nutzt diese für die Ergänzung und Erweiterung der Unterrichtsinhalte. Für die Jugendlichen werden Aspekte des Unternehmens zu konkreten Unterrichtsinhalten, z.B. Praktika in der Gießerei, Einbindung von praktischen Arbeitsprozessen im Technikunterricht...!

Mit freundlichem Gruß

B.Wiesemann

Aktuelle Nachrichten:

Anlässlich des 23. Bochumer Kulturfrühlings lud der Lions Club Bochum- Ruhr die Kunstfachschaften aller weiterführenden Bochumer Schulen dazu ein, an...

Weiterlesen

Am 17. Januar besuchte der IFö-Kurs Verhaltensbiologie der Annette-Schule  in Begleitung von Frau Krahl die Zooschule im Tierpark Bochum. Bei diesem...

Weiterlesen

Im Rahmen des Landesprogramms "Gute Schule 2020" hatten wir Anfang Mai zahlreiche Gäste anlässlich des Baubeginns zur Erneuerung des...

Weiterlesen